Seite auswählen

International aufgestellte Anwaltskanzleien stehen ständig vor der Herausforderung, mit unterschiedlichen Sprachen konfrontiert zu werden, inklusive der mitunter mühsamen Übersetzung juristischer Fachtermini.

Um bei der korrekten Übersetzung juristischer Texte Missverständnisse zu vermeiden, empfiehlt es sich dabei, ein gehobenes Maß an Detailgenauigkeit an den Tag zu legen. Eine Form des Umgangs mit den derart entstehenden Herausforderungen besteht darin, die Übersetzungsleistung an einen professionellen Dienstleister zu übertragen, die einen rechtlichen Background haben.

Lawlinguists – Übersetzunggen von juristischen Fachtexten

Bei dem 2011 durch zwei sprachenaffine Rechtsanwälte gegründeten Unternehmen Lawlinguists handelt es sich um ein solchen Übersetzungsservice für juristische Fachtexte.

Eine Besonderheit bei der Übersetzungsleistung besteht darin, dass versucht wird, die genaueste Übersetzung nicht unbedingt in sprachlicher, sondern vielmehr in juristischer Hinsicht zu wählen. Wo klassische, oftmals automatisierte Übersetzungsdienste einen Terminus wählen, der linguistische Präzision entfaltet, bemüht sich der Dienst von Lawlinguists, in seiner Übersetzung den Begriff aufzuzeigen, der in seiner juristischen Bedeutung dem Begriff aus der Rechtsordnung des Ausgangsdokuments entspricht.

Lawlinguists Glossary

Um so erfreulicher, dass Lawlinguists ein kostenloses Fachwörterbuch zur Übersetzung von juristischen Begriffen vom Englischen ins Spanische, Französische und Italienische herausgegeben hat, dass ich wärmstens empfehlen kann.

Leider ist Deutsch nicht als Sprache im Wörterbuch enthalten, aber da Englisch bei der anwaltlichen Tätigkeit in einer Wirtschaftskanzlei immer dominanter wird, lässt es sich verschmerzen.

Share This

Share This

Share this post with your friends!