Seite auswählen

Die Wirtschaftsjunioren Madrid verliehen gestern Abend an den deutschen National- und Real-Madrid-Fussballspieler Christoph Metzelder in der Deutschen Aussenhandelskammer (AHK) den “Preis der Wirtschaftsjunioren 2008” für sein Engagement in der “Christoph-Metzelder-Stiftung”.

Die Stiftung fördert Projekte der Jugendarbeit um die Bildungs- und Ausbildungschancen junger Menschen in Deutschland zu verbessern. Kinder und Jugendliche werden auf ihrem schulischen und persönlichen Lebensweg begleitet und durch geförderte Projekte darauf vorbereitet, in der Gesellschaft einen verantwortungsvollen Platz einzunehmen.Der dieses Jahr erstmalig verliehene „Preis der Wirtschaftsjunioren Madrid“ wird an herausragende Personen vergeben, die das Ansehen der Bundesrepublik im Ausland, vor allem Spanien, steigern und neben ihren beruflichen Leistungen auch soziales Engagement zeigen.

Während seines Vortrages vor mehr als 60 Teilnehmern, berichtete Herr Metzelder über die Ziele und geförderten Projekte seiner Stiftung. Bei einem anschliessendem Empfang mit Buffet im Innenhof der AHK mischte sich Herr Metzelder unter die Gäste und beantwortete bis spät in die Nacht Fragen rund um seine Stiftung und sein neues Leben in Spanien.

Share This

Share This

Share this post with your friends!